• Rezensionen

    Amy Thyndal: Warum ich Italien (hasse) liebe

    ‚Warum ich Italien hasse liebe‘ von Amy Thyndal ist genau das Buch, das ich in diesen windigen und kalten Februartagen gebraucht habe. Es spielt in, Überraschung, Italien und die Autorin hat es geschafft, Sonne, Eis und südliches Flair in meine…

  • Wunschliste

    Wunschliste für März 2022

    Band 1 von 2 Prinzessin Shiori hat ihre verbotenen magischen Kräfte bisher sorgfältig verborgen. Doch am Morgen ihrer arrangierten Hochzeit verliert sie die Kontrolle über ihre Magie. Ihre Stiefmutter Raikama wittert in ihr eine gefährliche Konkurrentin. Sie verbannt die Prinzessin,…

  • Rezensionen

    Colin Hadler: Ancora – Die Zeit ist gegen dich

    Was hab ich mich auf ‚Ancora – Die Zeit ist gegen dich‘ gefreut, das neuste Buch von Colin Hadler, der mich mit ‚Wenn das Feuer ausgeht‘ völlig überzeugen konnte. ‚Ancora‘ hat nur auf den ersten Blick Ähnlichkeiten mit dem 2020…

  • Unboxing

    Unboxing der Fairyloot Januar 2022: Monsters Within

    Die erste Fairyloot des Jahres punktet mit einer hammermäßigen Sonderausgabe, doch die Items finde ich eher durchschnittlich. Doch der Reihe nach. Das erste Item ist ein Puzzle, inspiriert von ‚This Savage Song‘ von V.E. Schwab, das bei uns als ‚Monsters…

  • Rezensionen

    Gulraiz Sharif: Ey hör mal

    Als ich ‚Ey hör mal‘ von Gulraiz Sharif, übersetzt von Meike Blatzheim und Sarah Onkels, zum ersten Mal in den Händen hielt, dachte ich mir: Ui, ist das dünn. Als alte Fantasyleserin bin ich dicke Wälzer gewöhnt und wusste nicht…

  • Rezensionen

    Max Gladstone: Drei Viertel Tot

    ‚Drei Viertel Tot‘ von Max Gladstone, übersetzt von Helga Parmiter, ist eines dieser unauffälligen Bücher, die vielleicht auf Grund eines Covers, das nicht ganz so heraussticht, eher mal links liegen gelassen werden. Ich weiß nicht, ob ich es mir geholt…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Januar 2022

    Wo ist bitte der Januar hin? Viel zu schnell ist der erste Monat des Jahres vorbei, irre. Ich habe aber trotzdem viel gelesen, 11 Bücher insgesamt. Zwei davon haben mich ziemlich begeistert und diese möchte ich deshalb als Empfehlungen des…

  • Rezensionen

    John Gwynne: Nordnacht

    John Gwynne hat mit ‚Nordnacht‘, übersetzt von Wolfgang Thon, dem Auftakt der ‚Die Saga der Blutgeschworenen‘, einen Fantasyepos geschaffen, der seinesgleichen sucht. Nordisch inspiriert, mit einem Worldbuilding zum Niederknien. Und doch hat mir das kleine Quäntchen gefehlt, das diese Geschichte…

  • Wunschliste

    Wunschliste für Februar 2022

    Band 1 von 3 Stell dir vor, die Götter spielen ein Spiel und du gerätst zwischen die Fronten. Elli ist Archäologin und gräbt wie jeden Sommer in Delphi aus. Im Zuge dessen findet sie eine kleine Statue der griechischen Göttin…

  • Rezensionen

    Elin Bedelis: Pyria – Jagd im Schatten

    Rezensionen zu Folgebänden fallen mir immer schwer. Einerseits möchte ich den Handlungsverlauf ja nicht spoilern, andererseits möchte ich aber meine Liebe für den, in diesem Fall zweiten Teil, gebührend zum Ausdruck bringen. Reichen dafür Wörter wie unglaublich spannend, emotional, mitreißend?Elin…

  • Rezensionen

    Adalyn Grace: Fluch der sieben Seelen

    Der Dilogieauftakt ‚Fluch der sieben Seelen‘ von Adalyn Grace, übersetzt von Karen Gerwig, hat mich vor allem wegen seines Settings angesprochen. Ich liebe Geschichten, die auf dem Meer spielen, Piraten, Meerjungfrauen, Seeungeheuer.. Und wenn dann noch Magie dazukommt: Perfekt! Da…

  • Rezensionen

    Laura Lam: Das ferne Licht der Sterne

    Nachdem ich ‚Das ferne Licht der Sterne‘ von Laura Lam, übersetzt von Kristina Koblischke, gelesen habe, verstehe ich, warum die Meinungen fast durchweg begeistert sind. Es ist eine dystopische Science-Fiction-Story, die zwar in der Zukunft spielt, dabei aber so realistisch…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Dezember 2021

    Ein frohes neues Jahr meine Lieben! Kaum hat man einmal geblinzelt, ist schon wieder ein Jahr rum, unfassbar.Es war ein tolles Lesejahr für mich, ich habe viele unglaubliche Geschichten entdeckt, neue Autor*innen kennengelernt, neue Freundschaften geschlossen. Einfach nur herrlich!Ich habe…

  • Rezensionen

    Yvonne Merschmann: Geisterorchidee

    Mit ‚Geisterorchidee‘ findet Yvonne Merschmanns Trilogie ein spannendes Ende und hat der ganzen Reihe nochmal die Krone aufgesetzt. Sogar der Twist aus dem zweiten Teil, der mir in diesem noch nicht ganz so gut gefallen hat, konnte mich im Finalband…

  • Wunschliste

    Wunschliste für Januar 2022

    Einzelband »Frauen gehören in die Küche, nicht in den Weltraum« – eine weit verbreitete Meinung in den USA der 1950er Jahre. Die junge Physikerin Dr. Elma York, die als menschlicher »Computer« täglich die Flugbahnen von Raketen berechnet, lässt sich davon…

  • Rezensionen

    Linda Winter: Queen of Night and Shadows. Götterfluch

    Manchmal werden Wünsche erhört und man bekommt die Fortsetzung einer Geschichte, die man sich herbeisehnt. So hat Linda Winter mit ‚Queen of Night and Shadows‘ aus ihrem Einzelband ‚Princess of Night and Shadows‘ kurzerhand eine Dilogie gemacht. Das hat mich…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im November 2021

    Wo ist dieses Jahr schon wieder hin? Es ist Dezember und ich habe nur einen Bruchteil der Bücher gelesen, die ich lesen wollte. Man kennt da ja 😄 Ich habe natürlich viel gelesen, mein Jahresziel von 138 Bücher habe ich…

  • Rezensionen

    Sabine Schulter: Kampf um Mederia – A Kingdom Darkens

    Mit dem ersten Buch, das ich von Sabine Schulter gelesen habe, habe ich mir gleich Großes vorgenommen. ‚A Kingdom Darkens‘ ist der Auftakt einer sechsteiligen High-Fantasy-Romance-Reihe, wobei die Romance zumindest im ersten Teil keine Rolle gespielt hat. Dafür Dämonen und…

  • Wunschliste

    WuLi für Dezember 2021

    Einzelband Dies ist die Geschichte von Ted, der mit seiner Tochter Lauren und der Katze Olivia in einem gewöhnlichen Haus am Ende einer gewöhnlichen Straße lebt. Lulu, die kleine Schwester von Dee, ist vor Jahren auf mysteriöse Weise verschwunden. Man…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Oktober 2021

    Highlight des Monats und fünftes Jahreshighlight Band 1 von 2 Kurzmeinung: Eine in jeder Hinsicht lesenswerte Geschichte. Wegen ihrer Einzigartigkeit, ihres Ideenreichtums und ihres Zaubers. Jahreshighlight!5 Sterne. Zur Rezension geht’s hier Mit ihrem treuen Pferd ist Arka auf dem gefährlichen…