• Rezensionen

    Lily Wildfire: Maskenmacht – Die Verschwörung

    Je höher die Erwartungen an eine Geschichte, desto tiefer kann man fallen. Und meine Erwartungen an ‚Maskenmacht‘ waren definitiv hoch. Der Klappentext verspricht eine düstere Fantasywelt und eine interessante Geschichte, die zu fesseln vermag. Bekommen habe ich eine Geschichte, die…

  • Rezensionen

    Elizabeth Macneal: The Doll Factory

    Was ist eigentlich das Gegenteil zu einem Happy End? Ein trauriges Ende? Ein offenes? Diese Frage habe ich mir während des Lesens von ‚The Doll Factory‘ von Elizabeth Macneal gestellt, denn die Vorstellung eines unglücklichen Endes hätte mich nicht überrascht.…

  • Rezensionen

    Frances Hardinge: Schattengeister

    Mit historischer Fantasy bin ich bisher noch nicht oft in Berührung gekommen, umso mehr habe ich mich auf Frances Hardinges ‚Schattengeister‘ gefreut. Nach einer anfänglichen Durststrecke, die mich kurz vor die Entscheidung des Abbruchs gestellt hat, hat sich die Geschichte…

  • Rezensionen

    R.F. Kuang: Im Zeichen der Mohnblume – Die Schamanin

    Rebecca F. Kuangs ‚Im Zeichen der Mohnblume – Die Schamanin‘ ist der Auftakt ihrer ‚The Poppy War‘-Trilogie. Es wird als „bestes Fantasydebüt diesen Jahres“ beworben und ich war sehr gespannt, ob es diesem Lob gerecht werden wird. Und das wurde…

  • Rezensionen

    Karolyn Ciseau: Ezlyn – Im Zeichen der Seherin

    Ezlyn – Im Zeichen der Seherin‘ von Karolyn Ciseau hat mich gleich angesprochen. Das Cover, der Klappentext, ja, auch das Marketing des Verlags hat voll eingeschlagen bei mir. Meine Erwartungen waren hoch und wurden erfüllt. Trotzdem habe ich einige Kritikpunkte.…

  • Rezensionen

    July Winter: Verfolgt von Sturm und Macht

    Ja, manchmal lohnt es sich, abseits der gewohnten Wege nach Büchern zu schauen. So habe ich den Hashtag „Bücherhamstern“ zum Anlass genommen, auch mal die kleineren Imprints, Verlage und Selfpublisher durchzustöbern und habe, natürlich, unzählige interessante Geschichten von sympathischen AutorInnen…

  • Rezensionen

    Cherie Dimaline: Die Traumdiebe

    Das dystopische Setting und der mystische Touch der Träume und der Möglichkeit, diese zu stehlen, haben es geschafft, dass ‚Die Traumdiebe‘ der kanadischen Autorin Cherie Dimaline auf meiner Wunschliste gelandet ist. Die Auszeichnung mit zahlreichen Preisen hatten endgültig meine Neugier…

  • Rezensionen

    Emma Scott: Light Up The Sky

    Emma Scott hat es geschafft. Sie hat mich mit den ersten zwei Büchern, die ich von ihr gelesen habe, sehr berührt. Ihr Schreibstil, ihre gefühlvollen Beschreibungen, ihr Gespür. Ich habe ‚Light Up The Sky‘ an einem Nachmittag gelesen, denn der…

  • Rezensionen

    Katharina Seck: Die letzte Dichterin

    Nicht nur Katharina Secks Schreibstil ist verzaubernd wie immer, auch ihr neuestes Buches ‚Die letzte Dichterin‘ präsentiert sich magisch. Auch wenn es hier und da noch ausbaufähig gewesen wäre, hat es mich überzeugt und in seinen Bann gezogen. Wer schon…

  • Rezensionen

    Jay Kristoff: Nevernight – Das Spiel

    Ich weiß gar nicht, wie ich meiner Begeisterung Ausdruck verleihen soll. Dieses Buch hat mich zerstört. Was zur Hölle ist da bitte passiert? Ich kann es nicht fassen! Aber schön der Reihe nach.. Selten habe ich einer Reihenfortsetzung so entgegengefiebert…

  • Rezensionen

    Peter A. Flannery: Battle Mage – Kampf der Magier

    Du suchst High Fantasy at its best? Herzlichen Glückwunsch, du hast es gefunden. Denn ‚Battle Mage – Kampf der Magier‘ hat alles, was ein mitreißendes High Fantasy-Werk braucht: ein tolles Worldbuilding, einen Held, der nicht danach ausschaut, Drachen, Magier, eine…

  • Rezensionen

    Liza Grimm: Die Helden von Midgard

    Kennt ihr das? Ihr lest das Buch einer Autorin, die ihr gerne mögt, die eine tolle Person ist und dann kann euch ihr Buch leider nicht so überzeugen? So geht es mir gerade bei Liza Grimms ‚Die Helden von Midgard‘.…

  • Rezensionen

    Moïra Fowley-Doyle: Der Zauber der verlorenen Dinge

    „In dieser Nacht verlor jeder etwas. Nicht alle bemerkten es.“ ‚Der Zauber der verlorenen Dinge‘ ist eins jener Bücher, das mich zuallererst mit seinem Cover gecatcht hat. Leider waren die Meinungen zum Inhalt eher durchwachsen. Und doch habe ich mich auf…

  • Rezensionen

    Melanie Raabe: Die Wälder

    Hast du Angst vor den Wäldern? Angst vor der Dunkelheit und den Geheimnissen, die dort lauern? Willst du dich dem Unbekannten trotzdem stellen? Dann komm und lese diesen Thriller. Denn auch wenn mich die Story nicht hundertprozentig überzeugt hat, hat…

  • Rezensionen

    Leigh Bardugo: Das neunte Haus

    Als ich von Leigh Bardugos neustem Fantasyprojekt erfahren hatte, wollte ich es unbedingt lesen. Damals wusste ich noch nicht wirklich um was es geht. Erst nachdem ich eine Leseprobe und ein paar Gespräche mit der Autorin gelesen hatte, konnte ich…

  • Rezensionen

    Bianca Iosivoni: Flying High

    Heute möchte ich euch meine Meinung zu ‚Flying High‘ mitteilen. Eigentlich wollte ich ursprünglich nur eine Kurzmeinung verfassen. Doch ich möchte euch ausführlicher erklären, warum ich dem Hype und der Liebe um das Buch bzw. der Dilogie nicht folgen kann. …

  • Rezensionen

    Colin Hadler: Wenn das Feuer ausgeht

    „Tritt ein in das Camp Summerlake. Denn wenn das Feuer ausgeht, hat deine Reise erst begonnen“ Lukas‘ Abenteuer beginnt, als er von seiner Mutter für zwei Wochen ins Camp Summerlake gesteckt wird. Zwei Wochen in Hütten wohnen, im Wald leben,…