Rezensionen

  • Rezensionen

    Elin Bedelis: Pyria – Jagd im Schatten

    Rezensionen zu Folgebänden fallen mir immer schwer. Einerseits möchte ich den Handlungsverlauf ja nicht spoilern, andererseits möchte ich aber meine Liebe für den, in diesem Fall zweiten Teil, gebührend zum Ausdruck bringen. Reichen dafür Wörter wie unglaublich spannend, emotional, mitreißend?Elin…

  • Rezensionen

    Adalyn Grace: Fluch der sieben Seelen

    Der Dilogieauftakt ‚Fluch der sieben Seelen‘ von Adalyn Grace, übersetzt von Karen Gerwig, hat mich vor allem wegen seines Settings angesprochen. Ich liebe Geschichten, die auf dem Meer spielen, Piraten, Meerjungfrauen, Seeungeheuer.. Und wenn dann noch Magie dazukommt: Perfekt! Da…

  • Rezensionen

    Laura Lam: Das ferne Licht der Sterne

    Nachdem ich ‚Das ferne Licht der Sterne‘ von Laura Lam, übersetzt von Kristina Koblischke, gelesen habe, verstehe ich, warum die Meinungen fast durchweg begeistert sind. Es ist eine dystopische Science-Fiction-Story, die zwar in der Zukunft spielt, dabei aber so realistisch…

  • Rezensionen

    Yvonne Merschmann: Geisterorchidee

    Mit ‚Geisterorchidee‘ findet Yvonne Merschmanns Trilogie ein spannendes Ende und hat der ganzen Reihe nochmal die Krone aufgesetzt. Sogar der Twist aus dem zweiten Teil, der mir in diesem noch nicht ganz so gut gefallen hat, konnte mich im Finalband…

  • Rezensionen

    Linda Winter: Queen of Night and Shadows. Götterfluch

    Manchmal werden Wünsche erhört und man bekommt die Fortsetzung einer Geschichte, die man sich herbeisehnt. So hat Linda Winter mit ‚Queen of Night and Shadows‘ aus ihrem Einzelband ‚Princess of Night and Shadows‘ kurzerhand eine Dilogie gemacht. Das hat mich…

  • Rezensionen

    Sabine Schulter: Kampf um Mederia – A Kingdom Darkens

    Mit dem ersten Buch, das ich von Sabine Schulter gelesen habe, habe ich mir gleich Großes vorgenommen. ‚A Kingdom Darkens‘ ist der Auftakt einer sechsteiligen High-Fantasy-Romance-Reihe, wobei die Romance zumindest im ersten Teil keine Rolle gespielt hat. Dafür Dämonen und…

  • Rezensionen

    Éléonore Devillepoix: Die Stadt ohne Wind – Arkas Reise

    ‚Die Stadt ohne Wind: Arkas Reise‘ von Éléonore Devillepoix hat mich zuerst mit diesem wunderschönen Cover gecatcht. Doch auch der Klappentext klang vielversprechend und ich bin mit ziemlich hohen Erwartungen an die Geschichte rangegangen. Und diese wurden sowas von erfüllt,…

  • Rezensionen

    Mo Schneyder: Torn into Pieces

    Mo Schneyders ‚Torn into Pieces‘ ist ein Debüt, das sich sehen lassen kann. Es beginnt ruhig, um in einem Finale zu enden, das vor Horror und Grauen nur so strotzt. Und auch wenn ich nicht jede Wendung mochte, habe ich…

  • Rezensionen

    Femi Fadugba: The Upper World

    ‚The Upper World‘ von Femi Fadugba ist vieles: Zeitreisegeschichte, Jugendroman und fast eine wissenschaftlich Abhandlung. Spannend und auf zwei Zeitebenen erzählt, hat es mich sehr gut unterhalten – selbst wenn ich die Theorie der Zeitreise nicht ganz verstanden habe. Aber…

  • Rezensionen

    Laura Labas: Lady of the Wicked – Das Herz der Hexe

    Laura Labas ist für mich ein Garant, in vielerlei Hinsicht: Schreibstil, Setting, Figuren. Emotionen. Atmosphäre. Bei ihr passt eigentlich immer alles. Darum war sofort klar, dass ich ‚Lady of the Wicked‘ lesen möchte, als es offiziell angekündigt wurde. Perfekt für…

  • Rezensionen

    J.C. Vogt: Anarchie Déco

    ‚Anarchie Déco‘ von J.C. Vogt ist etwas Besonderes für mich. Als erstes Buch, das wir im Buchclub ‚Zum Legendarium‘ gelesen haben, wird es mir immer in Erinnerung bleiben. Aber es bleibt mir auch als Geschichte mit tollen und queeren Charakteren…

  • Rezensionen

    V.E. Schwab: Vicious – Das Böse in uns

    V.E. Schwabs Trilogieauftakt ‚Vicious – Das Böse in uns‘ ist eine andere Heldengeschichte, als man sie sonst so kennen mag. Sie zeigt, dass nicht Superkräfte einen Helden definieren – sondern das, was man daraus macht. Aber so toll diese Idee…

  • Rezensionen

    Elin Bedelis: Pyria – Spiel im Schatten

    Zugegeben, bei ‚Pyria – Spiel im Schatten‘ von Elin Bedelis hat mich zuerst das Cover überzeugt. Es ist aber auch schön anzuschauen. Und als dann noch der Klappentext eine spannende High-Fantasy-Geschichte verspricht, war es quasi um mich geschehen. Nun bin…

  • Rezensionen

    Sarah Scheumer: Dunkelglühen

    Ich habe schon öfters Science-Fiction-Bücher gelesen, aber gerade macht es mir richtig Spaß. Die Möglichkeiten, die Ideen der Autor*innen, die unendlichen Weiten des Weltraums. Wobei letzteres ja nicht unbedingt zwingend ist. Sarah Scheumer entführt mit ihrem Trilogieauftakt ‚Dunkelglühen‘ aber genau…

  • Rezensionen

    Sally Gardner: Unsichtbar im hellen Licht

    Schon auf der ersten Seite wusste ich, dass ‚Unsichtbar im hellen Licht‘ von Sally Gardner eine ganz besondere Reise werden wird. Eine Reise in die Höhle der Träumer, in eine Stadt ohne Namen, in ein Theater mit einem kristallenen Kronleuchter,…

  • Rezensionen

    Daniela Winterfeld: Die Quellen von Malun – Blutschicksal

    Ich liebe es ja, wenn ich viele verschiedene Handlungsstränge habe und diese dann irgendwann zusammengeführt werden. So, als ob sich der Kreis endlich schließen würde. Und das ist Daniela Winterfeld mit ihrem Trilogiefinale ‚Blutschicksal‘ wahrlich meisterhaft gelungen. Ich bewundere Autor*innen…

  • Rezensionen

    Amie Kaufman, Jay Kristoff: Aurora erwacht

    Anstatt dass ich die ‚Nevernight‘-Reihe beende oder den zweiten Teil der ‚Illuminae-Akten‘ lesen würde, habe ich nun noch eine Reihe von Jay Kristoff begonnen und ‚Aurora erwacht‘ gelesen, das eben jener zusammen mit Amie Kaufman geschrieben hat und das den…