• Rezensionen

    Rebecca Schaeffer: Market of Monsters – Bis auf die Knochen

    ‚Market of Monsters – Bis auf die Knochen‘ von Rebecca Schaeffer, übersetzt von Jürgen Langowski, kommt mit einem recht unscheinbaren Cover daher, verbirgt aber zwischen den Buchdeckeln eine spannende, brutale und mitunter auch sehr eklige Fantasygeschichte, die mich von Beginn…

  • Rezensionen

    T.L. Huchu: Die Bibliothek von Edinburgh

    Dass ich ‚Die Bibliothek von Edinburgh‘ von T.L. Huchu, übersetzt von Vanessa Lamatsch lesen wollte, lag nicht nur an den Wörtern „Bibliothek“ und „Edinburgh“. Auch Huchus simbabwische Wurzeln und die Einbindung dieser in seine Geschichte haben mich neugierig gemacht. Und…

  • Rezensionen

    N.K. Jemisin: Die Wächterinnen von New York

    Wenn eine Autorin für unglaubliche Ideen, Diversität, Gesellschaftskritik und unverwechselbare Charaktere steht, dann ist es N.K. Jemisin. In den vier Büchern, die ich jetzt von ihr gelesen habe, hat sie mir gezeigt, wie gut Fantasy mit realen Themen funktioniert. ‚Die…

  • Rezensionen

    Nika S. Daveron: Game of Misfits – Spiel um dein Leben

    Ich weiß nicht ganz genau, was ich von ‚Game of Misfits – Spiel um dein Leben‘ erwartet habe, aber bekommen habe ich einen witzigen und unterhaltsamen Urban-Fantasy-Krimi, der mich nach kleinen Anlaufschwierigkeiten voll in seinen Bann ziehen konnte. Das Setting…

  • Rezensionen

    Jenny Völker: Die Weltenfalten – Wenn Feuer erwacht

    Mein erster Ausflug in eine Hexengeschichte wird nicht mein letzter sein. Ich liebe die Weltenfalten, die Jenny Völker geschaffen hat, aber auch die Details der Hexenwelt: Fliegende Kaffeekannen, selbsttippende Schreibmaschinen.. Einzig Protagonistin Mayla fand ich nicht durchwegs sympathisch, obwohl sie…