• Allgemein

    Der große Buchboxtest

    Ich habe mir in den letzten Monaten einige deutsche Buchboxen bestellt und möchte euch diese hier vorstellen. Dabei verzichte ich auf eine Punktewertung, da jede auf ihre Art besonders ist und ich anhand einer Box kein abschließendes Urteil bilden kann und möchte. Viel Spaß beim Lesen 🙂 Buchmädchen Als ich diese Box zum Thema ‚Starke Gefühle‘ bestellt habe, habe ich den Klappentext des enthaltenen Buchs nicht gesehen. Denn hätte ich den Klappentext vorab gelesen, hätte es sein können, dass ich mir die Box nicht bestellt hätte. Denn der Klappentext sprach mich nie so an. Doch da das Buch nun eben…

  • Rezensionen

    Ashley Schumacher: Amelia. Alle Seiten des Lebens.

    Würde ich Zitate in Büchern markieren, wäre ‚Amelia. Alle Seiten des Lebens‘ von Ashley Schumacher, übersetzt von Barbara König, voll mit papierenen Markierungen. Die Geschichte ist einfach mit jedem Satz etwas Besonderes. Sie ist klug, sie ist schön, sie ist…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im April 2022

    Nach einem kleinen Durchhänger im März habe ich im April wieder eine besondere Empfehlung im Gepäck. ‚Die Wächterinnen in New York‘ von NK Jemisin ist so einzigartig wie es spannend ist, so außergewöhnlich und mitreißend. Man muss sich allerdings auf…

  • Rezensionen

    Tracy Deonn: Legendborn – Der geheime Bund

    ‚Legendborn – Der geheime Bund‘ von Tracy Deonn, übersetzt von Beate Brammertz, ist eine der Erscheinungen, die ich 2022 ungeduldig herbeigesehnt habe. Die Geschichte hat mich auch gut unterhalten, hatte viele gute, zum Nachdenken anregende Szenen, hat sich schnell gelesen…

  • Wunschliste

    Wunschliste für Mai 2022

    Einzelband Die Hamburger Medizinstudentin Sina ist ebenso geschockt wie fasziniert, als sie herausfindet, wer der Mann wirklich ist, in den sie sich da verliebt hat. Denn Lazar ist ein Vampir – und er bietet Sina weitaus mehr als nur Unsterblichkeit in…

  • Rezensionen

    N.K. Jemisin: Die Wächterinnen von New York

    Wenn eine Autorin für unglaubliche Ideen, Diversität, Gesellschaftskritik und unverwechselbare Charaktere steht, dann ist es N.K. Jemisin. In den vier Büchern, die ich jetzt von ihr gelesen habe, hat sie mir gezeigt, wie gut Fantasy mit realen Themen funktioniert. ‚Die…

  • Rezensionen

    Angeline Boulley: Firekeeper’s Daughter

    ‚Firekeeper’s Daughter‘ von Angeline Boulley, übersetzt von Claudia Max, bietet alles, was ich mir von einem Jugendbuch wünsche: Einen spannenden Plot, tolle Charakterentwicklungen und ein interessantes Setting. Zwar habe ich ein paar Seiten gebraucht, um mich an den Schreibstil zu…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im März 2022

    Schon wieder ein Lesemonat rum, ein sehr erfolgreicher noch dazu. Mein SuB wird trotzdem nicht kleiner, irgendwie sind es doch immer so viele Neuzugänge. Weiß gar nicht, wo die immer herkommen.. Und jetzt veröffentlichen die Verlage auch langsam ihre Vorschauen…

  • Unboxing

    Unboxing der Fairyloot März 2022: Threads of Fate

    Ich glaub, dass noch keine Box so schnell bei mir war wie diese Märzbox. Drei Tage nach Versanddatum hat der Hermesfahrer geklingelt und mir eine der tollsten Boxen gebracht, die ich seit langer Zeit bekommen habe. Los geht es mit…

  • Rezensionen

    Anne Oldach: New Worlds – Tod und Vergebung

    Das Dilogiefinale ‚New Worlds – Tod & Vergebung‘‚ von Anne Oldach reicht für mich nicht ganz an den ersten Teil heran, hat mich jedoch gut unterhalten. Vor allem die Entwicklung von Protagonistin Lika, ihr Wesen und ihre Handlungen haben mich…

  • Wunschliste

    Wunschliste für April 2022

    Band 1 von 2 Alle zehn Jahre findet im Königreich Sonande das berühmte Solstasia-Turnier statt, bei dem alle Nationen des Reiches zusammenkommen, um dem Wettstreit der Champions beizuwohnen. Doch für die junge Königin Karina geht es um viel mehr: Um ihre…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Februar 2022

    So, der Februar kann dann weg oder? Er hat sich vom Weltgeschehen her nicht grad mit Ruhm bekleckert. Wenn doch Despoten auch einfach durch Zeitablauf verschwinden würden.. Sehr harte Zeiten, die mich ziemlich mitnehmen. Jeden Tag neue erschreckende Bilder und…

  • Rezensionen

    Nadine Merschmann: Seelengeister – Im Reich der Gedanken

    Nadine Merschmanns Debütroman ‚Seelengeister – Im Reich der Gedanken‘ schafft das, womit viele New-Adult-Liebesromane kokettieren, bei denen es dann aber oft an der Umsetzung harpert. Psychische Probleme oder Mental Health werden oft als das große Geheimnis benutzt, um dann als…

  • Rezensionen

    Amy Thyndal: Warum ich Italien (hasse) liebe

    ‚Warum ich Italien hasse liebe‘ von Amy Thyndal ist genau das Buch, das ich in diesen windigen und kalten Februartagen gebraucht habe. Es spielt in, Überraschung, Italien und die Autorin hat es geschafft, Sonne, Eis und südliches Flair in meine…

  • Wunschliste

    Wunschliste für März 2022

    Band 1 von 2 Prinzessin Shiori hat ihre verbotenen magischen Kräfte bisher sorgfältig verborgen. Doch am Morgen ihrer arrangierten Hochzeit verliert sie die Kontrolle über ihre Magie. Ihre Stiefmutter Raikama wittert in ihr eine gefährliche Konkurrentin. Sie verbannt die Prinzessin,…

  • Rezensionen

    Colin Hadler: Ancora – Die Zeit ist gegen dich

    Was hab ich mich auf ‚Ancora – Die Zeit ist gegen dich‘ gefreut, das neuste Buch von Colin Hadler, der mich mit ‚Wenn das Feuer ausgeht‘ völlig überzeugen konnte. ‚Ancora‘ hat nur auf den ersten Blick Ähnlichkeiten mit dem 2020…

  • Unboxing

    Unboxing der Fairyloot Januar 2022: Monsters Within

    Die erste Fairyloot des Jahres punktet mit einer hammermäßigen Sonderausgabe, doch die Items finde ich eher durchschnittlich. Doch der Reihe nach. Das erste Item ist ein Puzzle, inspiriert von ‚This Savage Song‘ von V.E. Schwab, das bei uns als ‚Monsters…

  • Rezensionen

    Gulraiz Sharif: Ey hör mal

    Als ich ‚Ey hör mal‘ von Gulraiz Sharif, übersetzt von Meike Blatzheim und Sarah Onkels, zum ersten Mal in den Händen hielt, dachte ich mir: Ui, ist das dünn. Als alte Fantasyleserin bin ich dicke Wälzer gewöhnt und wusste nicht…

  • Rezensionen

    Max Gladstone: Drei Viertel Tot

    ‚Drei Viertel Tot‘ von Max Gladstone, übersetzt von Helga Parmiter, ist eines dieser unauffälligen Bücher, die vielleicht auf Grund eines Covers, das nicht ganz so heraussticht, eher mal links liegen gelassen werden. Ich weiß nicht, ob ich es mir geholt…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Januar 2022

    Wo ist bitte der Januar hin? Viel zu schnell ist der erste Monat des Jahres vorbei, irre. Ich habe aber trotzdem viel gelesen, 11 Bücher insgesamt. Zwei davon haben mich ziemlich begeistert und diese möchte ich deshalb als Empfehlungen des…

  • Rezensionen

    John Gwynne: Nordnacht

    John Gwynne hat mit ‚Nordnacht‘, übersetzt von Wolfgang Thon, dem Auftakt der ‚Die Saga der Blutgeschworenen‘, einen Fantasyepos geschaffen, der seinesgleichen sucht. Nordisch inspiriert, mit einem Worldbuilding zum Niederknien. Und doch hat mir das kleine Quäntchen gefehlt, das diese Geschichte…

  • Wunschliste

    Wunschliste für Februar 2022

    Band 1 von 3 Stell dir vor, die Götter spielen ein Spiel und du gerätst zwischen die Fronten. Elli ist Archäologin und gräbt wie jeden Sommer in Delphi aus. Im Zuge dessen findet sie eine kleine Statue der griechischen Göttin…