Mein Monat in Büchern

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im April 2024

    Ich kann gar nicht fassen, WIE gut mein Lesemonat April war. So einige Bücher werden mir da nachhaltig im Gedächtnis bleiben, vier davon haben mich überrascht und schlichtweg begeistert. Dan kann ich auch ein paar schwächere Bücher vertragen. Highlights waren…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im März 2024

    Wie kann es nur sein, dass schon wieder ein Vierteljahr rum ist? Ich habe so viel gelesen, aber gefühlt ist es einfach so wenig im Gegensatz dazu, was ich noch alles lesen will. Problems of a Booknerd 😀 Im März…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Februar 2024

    Trotz der Kürze des Monats (wobei es ja echt nur zwei Tage sind, aber es kommt mir gefühlt immer weniger vor), habe ich ordentlich Bücher von meinem SuB und Rezensionsstapel lesen können. Mein Highlight war ganz klar ‚Sparks – Die…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Januar 2024

    Mein Start ins Jahr 2024 war so gut! Viele tolle Geschichten, von denen ich einige mit Sicherheit immer wieder weiterempfehlen und weiterverschenken werde. ‚All die Farben, die ich dir versprach‘ von Toulfa Katouh ist eines dieser Bücher. Oder Shelley Parker-Chans…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Dezember 2023

    Mein Lesemonat Dezember war unglaublich abwechslungsreich. High Fantasy, Romantasy, eine queere Lovestory, ein Retelling griechischer Mythologie, gruselige Kurzgeschichten.. Es hat ziemlich Spaß gemacht, selbst wenn nicht alles überzeugen konnte. Die größte Enttäuschung habe ich zwar schon überwunden, aber ein bisschen…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im November 2023

    Mein November stand ganz im Zeichen des #drakonischerlesemarathon. Es hat so unglaublich Spaß gemacht und noch zusätzlich motiviert, tolle Geschichten zu entdecken. Mein Buch des Monats, ‚Magie & Milchschaum‘ von Travis Baldree, war mal wieder ein Volltreffer. Cozy und süß,…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Oktober 2023

    Der Oktober 2023 war lesetechnisch der beste seit Beginn der Aufzeichnungen. 16 Bücher habe ich gelesen. Das war aber auch nur möglich, weil ich Urlaub und im September schon viel „Vorarbeit“ geleistet hatte. Ich habe also Bücher schon größtenteils im…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im September 2023

    Der September war ein toller Lesemonat, vor allem vom Feeling her. In meinem fast dreiwöchigen Urlaub habe ich eine Social-Media-Pause gemacht und das gelesen, worauf ich gerade so Lust hatte. War das schön! Und es waren auch wirklich tolle Geschichten…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im August 2023

    Der August war anscheinend ein Monat mit vielen Büchern, die ich okay fand. Gerade beim Erstellen des Posts habe ich gemerkt, dass ich fünfmal 3 Sterne vergeben habe. Das ist für mich nicht schlecht, aber auch nicht herausstechend gut. Okay…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Juli 2023

    Mein Lesemonat Juli hat mir ein Jahreshighlight und einen All-Time-Favourite beschert: ‚Divine Rivals‘ von Rebecca Ross ist einfach nur schön und so zauberhaft. Und dieses Buch habe ich Dank der Abstimmung schon so zeitnah nach Erscheinen gelesen. Das Buch des…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Juni 2023

    Mein Lesemonat Juni war wieder ein richtig guter Lesemonat. Ich habe einige tolle Geschichten entdeckt, die mich gedanklich noch länger begleiten werden. Im Buchclub ‚Zum Legendarium‘ haben wir vor der zweimonatigen Sommerpause das Gemeinschaftswerk von gleich fünf Autor*innen gelesen! Der…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Mai 2023

    Im Mai hat sich eigentlich ein tolles Buch neben das andere gereiht, nur zwei Geschichten konnten mich nur nicht soo überzeugen. Im Buchclub ‚Zum Legendarium‘ haben wir den Dilogieauftakt ‚V-Sights – Die Realität ist nicht genug‘ von Veronika Carver gelesen.…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im April 2023

    Nachdem ich meinen Rückblick für März ausgelassen habe, möchte ich den April unbedingt wieder zusammenstellen. Im Buchclub ‚Zum Legendarium‘ haben wir einen magisch-poetischen Roman gelesen: ‚Fuchswege oder Fürst Rotfell im grünen Reich‘ von Christian Heyn. Ich habe ein bisschen gebraucht,…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Februar 2023

    Mein Februar führt das Lesejahr so erfolgreich weiter, wie es im Januar begonnen hat. Das absolute Überraschungshighlight des Monats war Ali Hazelwoods ‚Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe‘, das ich mir spontan aus der Onleihe ausgeliehen habe. Und es war genau…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Januar 2023

    Einzelband Kurzmeinung: Atmosphärisch, spannend, beklemmend. Ich habe die Geschichte verschlungen! Absolute Empfehlung für schaurig-eisige Lesestunden.5 Sterne. Liegt ein Fluch auf diesem Berg? Der Himalaya, 1935: Fünf Engländer brechen von Darjeeling aus auf, um den heiligen Gipfel des dritthöchsten Berges der Welt…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Dezember 2022

    Mein Dezember war phänomenal. Ich habe viele tolle Geschichten gelesen, davon einige sehr weihnachtlich-winterliche. So z.B. ‚Die Hexe und der Winterzauber‘ von Katherine Arden, welches die ‚Winternight‘-Trilogie beschließt. Ich habe nun eine weitere Lieblingsreihe und kann die drei Bücher wirklich…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im November 2022

    Mein Lesemonat November war sehr durchwachsen. Es gab tolleGeschichten und dann auch solche, die ich nicht als sehr empfehlenswert finde. Das erste Buch des Monats war schon mal ein Volltreffer.‚Das Mädchen und der Winterkönig‘ von Katherine Arden hat mich so…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Oktober 2022

    Nachdem ich mit meiner Übersicht im September pausiert habe, gibt’s im Oktober einen Monat, der fast nur aus tollen Büchern bestand. Und da ich wegen Corona über eine ganze Woche quasi an die Couch gefesselt war, konnte ich auch mehr…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im August 2022

    Mein erstes Buch im August war eine Geschichte, die schon längst gelesen haben wollte: ‚The Stranger Times‘ von C.K. McDonnell. Es hat mich sehr gut unterhalten, mit einem spannendem Plot und einer wirklich liebenswerten und chaotischen Truppe. Eigentlich wollte ich…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Juli 2022

    Mein erstes Buch im Juli war ein Reread, Christelle Dabos‘ ‚Die Verlobten des Winters‘ habe ich vor zwei, drei Jahren schon mal gelesen, die Reihe dann aber nicht weiterverfolgt. Es ist mir nun zum ersten Mal passiert, dass ich einen…