• Rezensionen

    Malene Sølvsten: Blut des Lebens

    Malene Sølvsten hat mich mir ihrer ‚Das Flüstern der Raben‘-Trilogie letztes und dieses Jahr ziemlich begeistern können. Nun erschien die zweite Spin-Off-Geschichte zur Reihe. In ‚Das Blut des Lebens‘, übersetzt von Dagmar Lendt und Dagmar Mißfeldt, lernen wir die Vergangenheit…

  • Wunschliste

    Wunschliste für November 2023

    Einzelband In Lock Haven, einer beschaulichen kleinen Stadt in Washington State, gibt es eine ganz besondere Straße. Die Bird Street. Wer in der Bird Street wohnt, ist erfolgreich, wohlhabend, gesund und glücklich. Die Kinder allesamt ausgeglichen, wohlerzogen und klug. Zumindest…

  • Rezensionen

    Amie Kaufman: The Isles of the Gods

    Zugegeben: Der Klappentext zu ‚The Isles of the Gods‘ von Amie Kaufman, übersetzt von Barbara König, klingt nicht sehr einzigartig. Ein ungewollter Passagier auf dem Schiff der Protagonistin, der sich als (natürlich) attraktiver Prinz herausstellt und der eine lebensgefährliche Mission…

  • Rezensionen

    Rebecca F. Kuang: Yellowface

    Ich verehre Kuang nun noch mehr. Dafür, dass sie dieses Buch geschrieben hat. Sie hält der gesamten Buchwelt den Spiegel vor, zerlegt Shitstorms auf Twitter und Instagram, zeigt mit dem Finger auf die Probleme der Branche und hat dabei eine…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im September 2023

    Der September war ein toller Lesemonat, vor allem vom Feeling her. In meinem fast dreiwöchigen Urlaub habe ich eine Social-Media-Pause gemacht und das gelesen, worauf ich gerade so Lust hatte. War das schön! Und es waren auch wirklich tolle Geschichten…

  • Rezensionen

    Emma Törzs: Ink Blood Mirror Magic

    Welche Leser*innen lieben sie nicht: Die Bücher über Bücher! Ich kann da selten dran vorbeigehen, vor allem im Fantasybereich. Noch dazu, wenn sie so vielversprechend klingen wie ‚Ink Blood Mirror Magic‘ von Emma Törzs, übersetzt von Diana Bürgel. Adult Fantasy,…

  • Wunschliste

    Wunschliste für Oktober 2023

    Einzelband »Die Götter sind Vögel, und die Vögel sind Götter.«  London, 1601. Shay ist Botenmädchen, Falknerin und Wahrsagerin, die in den Flügen der Vögel die Zukunft zu sehen vermag. Nonesuch ist der Star des sagenumwobenen Blackfriars-Theaters, wo eine Gruppe von…

  • Rezensionen

    Alexandra Bracken: Silver in the Bone

    ‚Silver in the Bone‘ von Alexandra Bracken, übersetzt von Sabine Schilasky, war mein erstes Buch der Autorin. Und, auch weil es mit einem ziemlich gemeinen Cliffhanger endet, sicherlich nicht mein letztes. Leider muss ich aber alle, die einen hohen Anteil…

  • Rezensionen

    Markus Heitz: Die Schwarze Königin

    Was so vielversprechend begonnen hat, hat mich leider im Laufe der Geschichte verloren. Und zwar derart, dass ich gute 100 Seiten vor Schluss abgebrochen habe.Dabei gefiel mir der Start in ‚Die schwarze Königin‘ von Markus Heitz so gut! Barbara von…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im August 2023

    Der August war anscheinend ein Monat mit vielen Büchern, die ich okay fand. Gerade beim Erstellen des Posts habe ich gemerkt, dass ich fünfmal 3 Sterne vergeben habe. Das ist für mich nicht schlecht, aber auch nicht herausstechend gut. Okay…

  • Wunschliste

    Wunschliste für September 2023

    Einzelband plus mehrere Novellen und Kurzgeschichten Nebula-, Locus- und Hugo-Award-Gewinner P. Djèlí Clarks umwerfender Debütroman! Kairo, 1912: Fatma el-Sha’arawi ist die jüngste Frau, die je für das Ministerium für Alchemie, Verzauberungen und Übernatürliche Wesen gearbeitet hat. Dennoch ist sie keine…

  • Rezensionen

    Lara Elena Donnelly: Amberlough – Stadt der Sünde

    ‚Amberlough – Stadt der Sünde‘ von Lara Elena Donelly, übersetzt von Roswitha Gieswen, hat mich ja sowas von überrascht – und begeistert. Was laut Klappentext schon nach einer guten Geschichte klingt, ist unglaublich spannend und kurzweilig. Und die Charaktere, der…

  • Rezensionen

    Max Gladstone: Letzer erster Schnee

    Der vierte Teil der Kunstwirker-Chroniken ‚Letzter erster Schnee‘ von Max Gladstone, übersetzt von Helga Parmiter, ist mein dritter Teil der Reihe. Da alle Bände unabhängig voneinander gelesen werden können, ist das aber auch kein Problem. Wie die Zeitleiste in den…

  • Mein Monat in Büchern

    Gelesene Bücher im Juli 2023

    Mein Lesemonat Juli hat mir ein Jahreshighlight und einen All-Time-Favourite beschert: ‚Divine Rivals‘ von Rebecca Ross ist einfach nur schön und so zauberhaft. Und dieses Buch habe ich Dank der Abstimmung schon so zeitnah nach Erscheinen gelesen. Das Buch des…

  • Rezensionen

    June Hur: Der rote Palast

    Was wegen des wunderschönen Covers und dem royal anmutenden Titel wie ein Fantasyroman wirken könnte, ist das ausnahmsweise nicht. ‚Der rote Palast‘ von June Hur, übersetzt von Elena Helfrecht, ist vielmehr ein historischer Jugendroman mit Krimielementen. Spannend, kurzweilig und mit…

  • Rezensionen

    Emily St. John Mandel: Das Meer der endlosen Ruhe

    Ruhig, intensiv und überraschend – das verbinde ich mit meinem ersten Buch von Emily St. John Mandel, ‚Das Meer der endlosen Ruhe‘, übersetzt von Bernhard Robben.Die Autorin findet dabei wunderschöne, kluge und weise Worte, beschreibt detailreich und metaphorisch und führt…

  • Rezensionen

    C.L. Polk: Der Mitternachtspakt

    ‚Der Mitternachtspakt‘ von C.L. Polk, übersetzt von Judith C. Vogt, ist mein erstes Buch, das man als Regency Fantasy bezeichnen könnte. Die historische Platzierung der Geschichte hat unglaublich Spaß gemacht, zumal der Alltag der Protagonistin Beatrice hauptsächlich aus Bällen, Picknicks…

  • Wunschliste

    Wunschliste für August 2023

    Einzelband Den Palast zu betreten bedeutet, einen blutigen Pfad zu beschreiten. Joseon (Korea), 1758. Unehelichen Töchtern stehen in der Hauptstadt nur wenige Möglichkeiten offen, aber durch harte Arbeit und Studium hat sich die achtzehnjährige Hyeon eine Stelle als Palastschwester verdient.…